Der Entnahmeplan ist eine Vereinbarung zwischen Anleger und der Kapitalanlagegesellschaft über regelmäßige Auszahlungen aus einem Investmentdepot. Höhe und Zeitabstand der Auszahlungen bestimmt der Anleger individuell.

3D - Visualisierung - Info-Paket - 5

Kostenfreies
Info-Paket

Alles, was Sie zum Thema Fondssparen wissen sollten.